2012-12-30

My Room's Deko Stuff

Hey (:
Heute wollte ich euch ein bisschen was von meinem Deko-Kram zeigen, auch wenn ich insgesamt kein Riesen-Deko-Fanatiker bin ;]

Vorhänge - IKEA

Poster - KNAST

Dream-Smile-Welcome-Relax Schriftzüge im 4er Set von KNAST

Schmuckaufbewahrunf mit Schriftzügen von Claires

KNAST
Ein echt toller Shop mit originellen Deko-Elementen, von dessen Auswahl ich echt begeistert bin - Hier zwei Bilder für euch (:





Einen tollen Start ins Jahr 2013 wünsche ich euch jetzt schonmal (:

2012-12-25

Buchtipp: Just Listen

Ich melde mich über die Feiertage nun doch noch einmal mit einer kleinen Buchempfehlung! (:



Es handelt sich um den Roman 'Just Listen' von Sarah Dessen, einer amerikanischen Jugendbuch-Autorin. Hauptperson des Buches ist Annabel Greene, die als Model von allen bewundert wird, in Wahrheit jedoch richtige Probleme hat. Nach diesem Sommer haben sich all ihre Freunde von Annabel abgewandt, aufgrund eines fiesen Gerüchts, welches ihre ehemals beste Freundin verbreitet hat. Dabei hat sie keine Ahnung von der Wahrheit, die noch viel schlimmer für Annabel zu ertragen ist.
Doch Annabel sagt nichts und verkriecht sich immer mehr, weil ihr das lieber ist. Bis sie Owen kennen lernt ...

Ich persönlich liebe dieses Buch, da die Geschichte richtig spannend und auch nicht zu realitätsfern ist. Besonders gelungen finde ich den Aufbau des Buchs, da Annabel Vergangenheit erst nach und nach aufgedeckt wird. Ich würde euch einen Blick hinein wirklich einmal empfehlen (:


Da das Buch nicht wirklich soo weltbekannt ist, rechne ich nicht damit, dass viele von euch es schon kennen. Wenn doch, schreibt mir bitte unbedingt eure Meinung! (:

2012-12-23

Winter Nail-Design #2



Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und tolle Feiertage (:
- Chilla

2012-12-15

Quick Post: New Header

Nur eine kurze Frage, normale Posts folgen bald ;D
Wie findet ihr den neuen Header? (:
- Chilla

2012-12-12

Winter-Inspired Christmas Nail-Art

Heyhou! (:
Es gibt einige Neuigkeiten:
- Passend zum Winter schneit es jetzt auf meinem Blog :D Wir gefällt euch das Schneegewusel? (:
- Ich bin momentan voll am umdesignen, nicht wundern, wenn es grade noch etwas nach Baustelle aussieht ;D
- Es gibt eine neue Nail-Art-Gallery!! (: Ich habe ziemlich lange dafür gebraucht, doch ab jetzt könnt ihr euch alle meine Nail-Designs in dieser Gallery anschauen und durchklicken!

Jetzt aber zum Nail-Tutorial:
Weinrote Nägel mit weiß-silbernem Eiskristall-Muster und Glitzerhighlights:
Let's go - Verwendete Produkte:
Weinroter Nagellack [p2], Unterlack [p2], evtl. Nagellackentferner [essence], weißer Nagellack [essence] (mit möglichst schmalem Pinsel, ggf. einen seperaten Nail-Art-Pinsel verwenden), schnelltrocknender Top-Coat [essence], Nail-Art Correcting Pen [p2], grobe Pinsel für den Glitzer, Glitzerpigment [essence], Top Coat [p2]

1) Nägel weinrot lackieren (ich weiß, ich male daneben, ich kann aber nicht anders xP)

2) Weißes Schneeflocken- Muster aufmalen

3) Schnelltrocknenden Klarlack auftragen, um eine Base für die Pigmente zu haben
4) mit einem großen Pinsel den Glitzer aufnehmen und auf den Lack stäuben, um einen tollen Effekt zu zaubern
5) Anschließend evtl mit einem Glitzerlack noch Highlights auf der weißen Flocke setzen
6) Et voilá! (:

Ich hoffe, euch gefällt dieses Nail-Design - lasst mir doch einen Kommentar da? (:
Yours, Chilla

2012-11-21

AMU + Dankschön (:

Hellouh (:
Erstmal ein riesiges Dankeschön an alle, die bei Miss Insane's Halloween-Contest für mich gevotet haben - Ich habe es tatsächlich auf den dritten Platz geschafft! (:
Außerdem habe ich heute noch ein Augen-Make-Up für euch..
Nicht wundern, ich habe die Bilder über ImageShack hochgeladen, weil mein Bilder-Speicherplatz bei Blogger wohl irgendwie aufgebraucht ist ...



Wünsche euch allen noch eine tolle Woche trotz des doofen Wetters ;]
- Chilla

2012-11-11

Newspaper Nails

Wie gefällt's euch? (:
- Chilla

2012-11-02

DIY-Tutorial: Eigenes Print-Shirt selbst bedrucken

Heyho (:
Ein neues DIY-Tutorial! (:
Ich muss sagen, von meinen jetzigen selbstgemachten Sachen ist dieses T-Shirt wirklich mein liebstes Teil <3 :D
______________________________
Vor dem Tutorial noch eine kurze Info:
Das Voting zum Halloween-Tutorial von Miiss Insane hat begonnen - Ich würde mich über eure Stimme natürlich sehr freuen (:
______________________________
Jetzt aber zum Shirt ;D

! Wichtiger Hinweis am Anfang: Ich kann nur von meinen Erfahrungen mit den von mir verwendeten T-Shirt-Folien sprechen. Wenn ihr andere verwendet, kann es sein, dass ihr beim Benutzen andere Dinge beachten müsst. Mein Tutorial soll/kann keine Gebrauchsanweisung ersetzen. Lest euch also vorher alles Mitgelieferte gut durch & haltet euch an die Anweisungen. Dieses Tutorial soll euch nur eine grobe Vorstellung geben ;D

Aber jetzt genug Vortext :D
Benötigtes Material:
Einfarbiges T-Shirt (Farbe je nach T-Shirt-Folien, bei mir jetzt weiß ;D), T-Shirt-Folien (meine habe ich für ca. 10 € [für 10 Folien] bei Amazon bestellt)

Vor dem Bedrucken:
Darauf achten, dass das T-Shirt aus bestenfalls 100% Baumwolle besteht.
Ihr solltet es außerdem nach dem Kaufen einmal waschen, damit das spätere Ergebnis optimal wird.
Dann solltet ihr euch natürlich ein Motiv überlegen. Meins habe ich mit Gimp selbst erstellt (: Ihr könnt alles mögliche nehmen, Fotos, Text, beides gemischt, was ihr wollt.
Achtung: Wenn ihr kein weißes T-Shirt habt solltet ihr keine (langen) Schriftzüge wählen, da ihr jeden Buchstaben einzeln ausschneiden müsstet - Was nicht bedruckt wird, bleibt auf dem T-Shirt weiß, nicht durchsichtig. Da ich aber ein weißes T-Shirt habe, ist es kein Problem.
Dann wird das Motiv gespiegelt. (Achtung: Anleitung genau lesen, ob dieser Schritt notwendig ist)
Anschließend wird das Motiv auf die Folie gedruckt. Tipp: Falls ihr noch nicht so vertraut mit dem Umgang der Folien seid, macht zuerst einen Testdruck auf normalem Papier
Danach wird die Folie zurecht geschnitten und die Ecken werden ein wenig abgerundet.
Wenn ihr kein weißes T-Shirt habt, müsst ihr alle weiß gebliebenen Teile abschneiden - Was nicht bedruckt wird, bleibt auf dem T-Shirt weiß, nicht durchsichtig. Ich lasse hier etwas mehr dran, da ich ja ein weißes T-Shirt habe und es ja somit weiß auf weiß ist.
Hier drehe ich die Folie um und plaziere die Folie auf dem T-Shirt ,mit einem Bleistift können Markierungen gemacht werden.
Dann wird das Motiv aufgebügelt - Näheres dazu siehe Gebrauchsanweisung
Dann die Folie vorsichtig vom Audruck abziehen
Und fertig (:
Ich muss sagen, ich liebe dieses Shirt, es ist eins meiner absoluten Lieblings-T-Shirts, geradem weil ich es komplett selbst gestaltet habe! (:
Natürlich muss man beim Waschen, Bügeln hinterher etwas vorsichtiger sein, aber ich finde es echt wenig Aufwand und verhältnismäßig auch recht günstig.
Am Schluss noch einmal der dringende Rat: Lest die Gebrauchsanweisung gut durch & macht evtl. ein 'Test-T-Shirt' (ich denke, jeder weiß, wo man für 1-2 Euro ein billiges T-Shirt herbekommt ;D)
Was haltet ihr von dieser Methode? Könntet ihr euch vorstellen, sie mal auszuprobieren?
Lasst mir Kommentare da (:
- Chilla

2012-10-28

Quick-DIY-Tipp: Schlauchschal

Hellouh (:
Heute zeige ich euch, wie ihr aus einem Top ganz einfach einen Schlauchschal rollen könnt (:

 1) Top auf links ziehen

 2) oben anfangen das Top einzurollen

 3) weiterrollen..

 4) ... und fertig (:



Wie gefällt euch der 'Schal'? (:
Lasst es mich wissen ;D
- Chilla

2012-10-26

Halloween-Nail-Design-Tutorial

Hellouh (:
Nachdem ich auf Miss Insane's Blog von ihrem Halloween-Contest gelesen habe, wollte ich mir auch ein Halloween-mäßiges Nail-Design ausdenken ;D
Deswegen gibt es jetzt hier ein Halloween-Nail-Design-Tutorial (:
Es soll so eine Art Grabstein-Optik haben ;D

1) Unterlack auftragen:
 2) Ein Kosmetiktuch zerfleddern und ein nagelgroßes Stückchen in den Lack drücken
 3) Grauen Lack darüber auftragen

 4) Weitere Kosmetiktücher-Fetzen darüber platzieren und den grauen Lack einziehen lassen
 5) Je nach dem, wie viele ihr wollt weitere Schichten hinübergeben.
 6) Wenn ihr genug Schichten habt, gebt etwas weißen Lack auf einen kleinen Puder/Make-Up-Schwamm
 7) Tupft damit etwas weißen Lack auf den Nagel
 8) Mit einem Pinsel und schwarzem Lack die Aufschrift hinzufügen:
9) Mit etwas grünem Lack Highlights hinzufügen:
 Keinen Top-Coat verwenden! Die überschüssigen Reste entfernen, bzw. ist ja Halloween, da könntet ihr sie wenn ihr wollt ja auch dranlassen :D
Und fertig (:
Ein Vorteil an der Kosmetiktuch-Methode: Die Nägel trocknen richtig schnell :D
Fragt mich nicht, wie ich auf die Idee mit dieser Methode gekommen bin, ich wollte einfach nur, dass es so ein mattes, verwestes Finish hat :D


Wie gefällt euch das Design/Tutorial? (:
Lasst es mich wissen ;D
- Chilla